· 

Basteln eines Lesezeichens: Rabe



Das ist wieder die Grundlage: 





Ein Quadrat aus Tonkarton (Farbe beliebig) diagonal und je zur Hälfte falten. Danach das Papier halbieren und nochmals halbieren. Nun kann eine offene Seite zum Dreieck umgefaltet werden.

Nun wird der Rabe gebastelt. Die Vorlagen werden übertragen und ausgeschnitten.

Unter den Körper werden die Füße geklebt. Nun wird der Körper auf den gefalteten Untergrund geklebt, hinter den Kopf kommt noch eine schwarze Feder.

Jetzt wird der Schnabel zur Hälfte gefaltet und dann auch aufgeklebt.

Zum Schluss werden zwei Wattekugeln (1cm) aufgeklebt und mit schwarzem Stift die Pupillen aufgezeichnet.

 

Nun kann der kleine Rabe beim Lesen behilflich ein. Zum Buch "Max, der Unglücksrabe" passt er prima. 

Dieses Buch werde ich euch in den nächsten Tagen vorstellen.

 

Ich wünsche euch viel Spaß damit.

Eure Beate 😊


Download
Vorlage Lesezeichen Rabe
Lesezeichen Rabe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 293.0 KB

Einkaufsliste: