· 

Basteln von Waldtieren: Dachs


Und weiter geht es in diese Reihe, heute kommt der Dachs dran: 



So so geht es:

Es werden wieder alle Vorlagen auf Tonkarton übertragen und ausgeschnitten. Der Kopf wird auf den Körper geklebt und der Schwanz zwischen die zwei Körperteile. Nun können das Gesichtsteil, das Schwanzende und die Pfoten platziert und aufgeklebt werden. Zum Schluss werden noch die Wackelaugen aufgeklebt und die Konturen aufgemalt.

Fertig ist der kleine Bursche.

 

Viel Spaß beim Basteln!

Eure Beate 😊


Download
Vorlage Dachs
Dachs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 562.2 KB

Einkaufsliste:

 



👍 Passend zu diesem Thema sind auch fächerübergreifend die Übungen zu Zuhören und Verstehen geeignet und einsetzbar. Vielleicht schaut ihr mal rein. 😉