· 

Märchen: Bastelidee Hänsel und Gretel


Und auch zu diesem Märchen habe ich eine Bastelidee: Hänsel und Gretel vor dem Knusperhäuschen.



Zunächst werden alle Vorlagen auf Tonkarton übertragen und ausgeschnitten. Gretel geht so:

Die Strumpfhose wird zwischen die Schuhe und das Kleid geklebt, die Hände zwischen das Kleid. Darauf kommt die Schürze und darauf die Tasche. Das Gesicht wird nun auf die Haare geklebt und dann kommt es auf das Kleid. Dann werden noch Zopfhalter (Schmucksteine oder anderes) aufgeklebt, das Gesicht aufgemalt, ebenso die Konturen.

Hänsel geht so:

Die Schuhe werden zwischen die Hosenteile geklebt, ebenso das Hemd. Davor wird noch zwischen die Hemdenteile die Hände geklebt. Auf die Hose kommen nun die Taschen. Auf die Haare wird beidseitig das Gesicht geklebt, dies kommt dann an die Hose/Hemd. Nun muss noch das Gesicht aufgemalt werden.

Das Häuschen geht so:

Auf das Haus wird das Dach geklebt, danach die Tür und die Brezel und das Herz. Die Schmuckteile können Schmucksteine oder Aufkleber sein.

 

Jetzt werden Haus, Bäume, Hänsel und Gretel passend als Collage zusammengestellt. 

Um einen 3D Effekt zu erzielen, könnt ihr Toilettenrollen hintenan kleben.

 

Ich empfehle, mit einer Klebepistole zu arbeiten.

 

Viel Freude beim Basteln!

Eure Beate 😊


Download
Vorlage Hänsel und Gretel und Hexenhäuschen
Hänsel und Gretel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Einkaufsliste:

 



Passend für die Adventszeit ist auch meine Adventsgeschichte. Kleine übersichtliche Geschichten mit je zwei Aufgaben pro Geschichte können zeitlich gut in die vorweihnachtliche Zeit eingebaut werden.

Ihr findet sie unter:  Adventsgeschichte 2018.