· 

22. Dezember


Kerze für Kerze wird entfacht,

im Kreis von Freunden und von Lieben,

fern ist nicht mehr die Heilige Nacht,

die stets ein Wunder uns geblieben.

Und Tannenduft füllt schon das Haus,

das reich geschmückt man kaum erkennt,

nicht lang mehr zögert sich’s hinaus,

Weihnacht verspricht uns der Advent.

(unbekannter Verfasser)