· 

Tiere im Winter: Leporello


Eine schöne Möglichkeit zum Festigen und Präsentieren von Wissen bietet sich mit einem Leporello an.

In diesem Faltbuch werden Bilder mit Erläuterungen dargestellt.

 


Das Leporello können die Kinder gut selbst herstellen:

DIN A3 Blätter werden halbiert und durchschnitten.. Nun werden die beiden Hälften geviertelt und gut gefaltet. Ein farbiger Tonkarton A4 wird nun halbiert und durchgeschnitten. Das erste gefaltete weiße Blatt wird auf den Tonkarton geklebt. Auf das letzte Blatt wird dann das nächste gefaltete weiße Blatt geklebt, so entsteht eine Ziehharmonika. Je nachdem, wie viele Bildseiten in das Leporello kommen sollen, werden weitere Bögen dazu geklebt. An die letzte Seite kommt dann als Abschluss der bunte Tonkarton.

Jetzt können die Kinder Bilder einkleben und auch schreiben. 

 

Auch hier bietet sich ein fächerübergreifender Unterricht an, im Kunstunterricht kann das Leporello hergestellt werden, im Sachkundeunterricht wird es dann ergänzt.

Ich habe einige Bilder von Tieren verwendet, diese können noch farblich passend angemalt werden.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Eure Beate 😊

 

Download
Bilder für Leporello
Leporello.pdf
Adobe Acrobat Dokument 820.4 KB

Einkaufsliste:

 



Passend zum Thema Tiere im Winter habe ich neues Arbeitsmaterial zu Zuhören und Verstehen erstellt. Für jede Klassenstufe (1 bis 4) findet ihr es unter Arbeitsmaterial. Schaut doch mal rein.