· 

Fasching: Würfeldiktat


Würfeldiktate sind eine weitere Möglichkeit, um mit den Kindern das richtige Schreiben von Wörtern zu üben.

Zum Thema Fasching habe ich Faschingswörter in einer Übung erarbeitet.

 

Zum Ablauf:

Jedes Kind benötigt das Arbeitsblatt und einen Würfel. Vom Lehrer wird im Vorfeld eine Übungszeit bestimmt. Hierfür eignen sich hervorragend die großen Sanduhren.

Jedes Kind beginnt dann zu würfeln. Das erste Wort der gewürfelten Zahl wird nun aufgeschrieben und in der Liste abgestrichen. Dann wird wieder gewürfelt und wieder das Wort notiert und durchgestrichen. Sollte sich eine Würfelzahl wiederholen, kommt das zweite/dritte/... Wort an die Reihe.

Ist die Sanduhr durchgelaufen, ist Schluss. 

Dann kann als nächste Übung folgen, dass sie Kinder aus dem aufgeschriebenen Wörtern noch Sätze bilden.

 

Viel Spaß damit!

Eure Beate 😊


Download
Würfeldiktat Fasching
Würfeldiktat - Fasching 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 191.4 KB

Vorschlag: