· 

Verlosung: Betzold Schulplaner

Wir sind alle mitten im Schuljahr mit unseren täglichen Aufgaben beschäftigt. Und trotzdem sollten wir schon einen Blick auf das kommende Schuljahr richten. Wichtig für unsere Arbeit ist ein strukturierter Aufbau und gute Vorbereitung. Dabei hilft und unterstützt uns ein guter Schulplaner. 

Ich möchte euch an dieser Stelle gerne den Schulplaner der Firma Betzold vorstellen.

Er hat einen stabilen Einband, dies ist natürlich sehr gut, er soll uns schließlich ein gesamtes Schuljahr standhaft begleiten.

Auf der ersten Seite können dann die eigenen Stundenpläne übersichtlich notiert werden. Auch persönliche Daten finde ich immer sehr hilfreich.

Eine Befindlichkeitsseite schließt sich nun an, dies ist in unserer hektischen Zeit für unser Miteinander wertvoll. 

Für besonders strukturierte Kollegen/innen ist die folgende Seite ein Muss, die Planung von Vorhaben in den einzelnen Quartalen und Jahreszeiten. So hat man hier alles auf einem Blick und kann abstreichen, was geschafft ist.

Auf den nächsten beiden Seiten findet ihr eine detaillierte Übersicht der Ferientermine.

Eine Kalender - Übersicht der beiden Halbjahre  schließt sich an. 

Die folgenden Seiten sind für die Geburtstage vorgesehen. Hier können alle euch wichtigen Daten eingetragen werden. 

 

Die einzelnen Monate werden auf den darauffolgenden Seiten farblich unter-schiedlich dargestellt und bringt Struktur in den Planer.

Als Einstieg wird eine Bastelidee oder auch eine Kopiervorlage passend zur  Jahreszeit verwendet. 


Für jede Woche des Monats kann nun die Planung des Unterrichtes  auf einer Doppelseite erfolgen. Für jeden Tag sind 10 Stunden vorgesehen, hier würde ich mir weniger wünschen und damit mehr Platz für die stunden zu haben. Auch für Notizen, eine To Do Liste und für den Kalender ist Platz. 

 

Und auch der hintere Teil des Planes ist strukturiert und hilfreich für die Arbeit. Mehrere Seiten sind für die Klassen vorgesehen, in denen ihr unterrichtet. Hier ist Platz für Klassenlisten und 

und natürlich auch Notenlisten. 

Die letzten Seiten helfen euch, alles Wichtige an einer Stelle zu notieren. Das verhindert unnötige Zettelwirtschaft. Es ist Platz für Elterngespräche,

die Kollegiumsliste,

Vertretungsstunden,

eine Liste der ausgeliehene Materialien

und auch Notitzen.

 

Mit diesem Schulplaner kommt Struktur in die tägliche Arbeit und schafft den unnötigen Zettelkrieg ab.

Mit diesem Schulplaner kommt Struktur in die tägliche Arbeit und schafft den unnötigen Zettelkrieg ab. Ich werde ihn ab dem kommenden Schuljahr direkt einmal in der Praxis testen. 

 

Eine große Auswahl an Schulplanern findet ihr bei der Firma Betzold unter https://www.betzold.de/cat/25557276/

Dort lässt sich auch der hier vorgestellte kaufen.


Verlosung

Zusätzlich hat mir die Firma Betzold freundlicherweise drei weitere Planer der hier vorgestellten Planer für eine Verlosung zur Verfügung gestellt.

 

Um an dieser teilzunehmen, schreibt mir doch eine kurze Mail an verlosung@grundschuleundbasteln.de, weshalb ihr den Planer gerne haben möchtet und schreibt eure Adresse dazu, an die ich euch im Gewinnfall den Planer versenden darf. 

Einsendeschluss ist der kommende Sonntag, der 10. März 2019. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; nach Beendigung des Gewinnspiels werde ich eure Daten wieder löschen. 

 

Ich wünsche euch viel Glück! 

Eure Beate 😊