· 

Bauernhof: Tiere sticken


Heute habe ich zum Thema Bauernhof einen fächerübergreifenden Vorschlag für den Textilunterricht für euch:



Auf der Rückseite eines Papptellers wird die Tiervorlage übertragen. Hierfür wird eine Prickelnadel mit Unterlage verwendet. Dann kann mit dem Sticken begonnen werden. In nur jedes zweite oder dritte Loch wird eingestochen, die anderen Löcher sollen die Kontur des Tieres aufzeigen. Zum Schluss können sich die Kinder sich für den Rand ein Muster überlegen. Es ist sinnvoll, dafür zuerst dieses mit Bleistift aufzuzeichnen und danach die Löcher zu prickeln. 

 

Die Kinder haben bestimmt viel Spaß mit dieser Arbeit.

Eure Beate 😊



Download
Sticken - Esel
Esel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 248.3 KB
Download
Sticken - Gans
Gans.pdf
Adobe Acrobat Dokument 248.7 KB
Download
Sticken - Hahn
Hahn.pdf
Adobe Acrobat Dokument 245.9 KB
Download
Sticken - Huhn
Huhn.pdf
Adobe Acrobat Dokument 244.5 KB
Download
Sticken - Hund
Hund.pdf
Adobe Acrobat Dokument 252.5 KB
Download
Sticken - Kaninchen
Kaninchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 343.1 KB
Download
Sticken - Katze
Katze.pdf
Adobe Acrobat Dokument 251.7 KB
Download
Sticken - Kuh
Kuh.pdf
Adobe Acrobat Dokument 347.7 KB
Download
Sticken - Pferd
Pferd.pdf
Adobe Acrobat Dokument 247.7 KB
Download
Sticken - Schaf
Schaf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 247.8 KB
Download
Sticken - Schwein
Schwein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 248.2 KB