· 

Freies Sprechen mit Bauernhoftieren


Immer wieder stellen wir fest, dass es den Kindern recht schwer fällt, sich zusammenhängend zu äußern. 

Morgen - oder Erzählkreis sind Anlässe, wo wir die Kindern zum Sprechen animieren. Aber auch das Aufführen von kleinen Theater - oder Puppenspielen bietet sich hier gut an und macht den Kindern auch viel Spaß.

Eine tolle Möglichkeit ist auch die Kombination Freies Schreiben und freies Sprechen. Fächerübergreifend zum Thema Bauernhof stellen die Kinder kleine Fingerpuppen her und überlegen sich zu den gebastelten Tieren eine passende Geschichte. Diese kann dann in der Klasse vorgespielt werden.

Auch das Basteln eines eigenen Puppentheaters ist möglich, dies hatte ich euch vor einiger Zeit vorgeschlagen.

Heute nun möchte ich euch die ersten Fingerpuppen - Bauernhoftiere vorstellen:



Ihre Herstellung ist sehr einfach, wichtig ist, dass ihr starken Tonkarton verwendet oder Pappe unter klebt. Die einzelnen Tiere sind aus wenigen Teilen schnell herstellbar. 

Und so geht es:

Die Vorlagen auf Tonkarton übertragen und ausschneiden. Die beiden Löcher für die Finger werden ausgeschnitten oder geprickelt. Bei Kuh, Katze und Esel wird der Schwanz an den Körper angeklebt. Die Augen passend kleben und die Tiere entsprechend anmalen.

Und schon sind die ersten Fingerpuppen einsatzbereit.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Eure Beate 😊


Download
Fingerpuppe Schaf
Fingerpuppe Schaf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 274.0 KB
Download
Fingerpuppe Kuh
Fingerpuppe Kuh.pdf
Adobe Acrobat Dokument 282.9 KB
Download
Fingerpuppe Hase
Fingerpuppe Hase.pdf
Adobe Acrobat Dokument 263.1 KB
Download
Fingerpuppe Katze
Fingerpuppe Katze.pdf
Adobe Acrobat Dokument 289.6 KB
Download
Fingerpuppe Esel
Fingerpuppe Esel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 317.9 KB

Einkaufsliste: