· 

Buchtipp: Oskar und die Giftaffäre


Für Klasse 3 oder auch 4 möchte ich euch gerne wieder ein Buch vorstellen:

"Oskar und die Giftaffäre" von Barbara Wendelken.

 

In dieser Reihe hat die Autorin hat mehrere Bücher geschrieben, "Oskar unter Verdacht", "Oskar der Superdetektiv" und auch "Oskar und die falschen Weihnachtsengel". Diese Bücher habe ich euch hier auf meinem Blog schon vorgestellt. 

Passend zum Buch "Oskar und die Giftaffäre" bieten sich fächerübergreifend die Themen Umwelt, Umweltschutz, Müll und Müllentsorgung zum Bearbeiten an.

 

Zum Inhalt des Buches:

Seit ein paar Wochen wohnen Oskar und seine Mutter nun mit Lothar, dem Freund seiner Mutter in dem Haus in der Hortensienstraße. Und auch Oskars größter Wunsch ging in Erfüllung, sie haben nun einen Hund. Mit diesem geht der Junge viel spazieren. Da begegnet Oskar einem alten Mann. Dieser benimmt sich sonderbar. Er behauptet auch, dass in der nahen Gärtnerei verbotene Pflanzenschutzmittel verwendet werden. Doch dann passieren unglaubliche Dinge. Und so spielt Oskar mal wieder Detektiv und... 

 

Für das inhaltliche Verständnis habe ich wieder Fragesätze zu den einzelnen Kapiteln erarbeitet. Diese werde ich euch in der nächsten Zeit vorstellen.

 

Vielleicht ist diese Lektüre auch etwas für euch und eure Klasse, dann schaut doch mal rein!

 

Eure Beate 😊