· 

Laternen: Füchslein


Diese Laterne ist für ältere Kinder geeignet, oder mit viel Hilfe zu basteln. Besonders der Laternenkörper ist etwas anspruchsvoll in der Herstellung. 🦊

Die gesamten Vorlagen werden zuerst auf Tonkarton übertragen und ausgeschnitten. Nun kommt der Laternenkörper an die Reihe:



Zuerst wird der untere Teil der Laterne geklebt, dort wird Transparentpapier angepasst und fest geklebt. Der obere Teil wird nun auf das Teil  gesetzt. Die 25 Streifen werden nun rund herum zuerst unten an die Laterne geklebt und dann leicht gebogen an den oberen Rand der Laterne. So entsteht der Laternenkörper. 

Nun können passend die Körperteile des Fuchses 🦊 angeklebt werden. Bevor der Kopf angeklebt wird, sollten alle Teile an diesen geklebt werden, die Ohren mit Innenohr, das Gesichtteil und die Schnauze und die Wackelaugen und auch die kleine Schleife. Auch die Schwanzspitze und der Schmetterling sollten vor dem Ankleben des Schwanzes auf das Schwanzteil kommen. Es können nun noch die Pfoten und die Herbstblätter angeklebt werden.

Zum Schluss bekommt die Laterne noch einen Drahtbügel für den Laternenstab.

Ich empfehle wieder die Arbeit mit der Klebepistole.

Geschafft! 🦊

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Eure Beate 😊


Download
Vorlage Grundkörper
Laterne Grundmodell.pdf
Adobe Acrobat Dokument 645.1 KB

Download
Vorlage Laterne Fuchs
Laterne Fuchs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 585.4 KB