· 

Adventskalender: Wichtel


Dieser Adventskalender ist etwas aufwendiger als meine vorherigen Vorschläge. Doch die kleinen Wichtel sind etwas ganz besonderes.

Zuerst wird der Kopf gestaltet. Über eine Holzscheibe wird ein Stück Strickschlauch gezogen und verknotet. Wenn der Anfang etwas mit Kleber bestrichen wird, kräuselt dieser nicht auf. Eine Holzperle wird halbiert und als Nase aufgeklebt. Die Augen und der Mund werden aufgemalt. An die Rückseite wird der Schaschlikspieß geklebt. Das Juttesäckchen wird befüllt 🍫 und dann werden daran noch zwei kleine Holzscheiben geklebt. (Hände) Jetzt kann das Filzteil (Herz, Stern) und der Knopf mit Zahl aufgeklebt werden. Zum Schluss wird der Schaschlikspieß in das Säckchen gesteckt und mit einem Band verschnürt. Geschafft! 🎅🏻

Ich empfehle die arbeit mit der Klebepistole

 

Viel Spaß beim Basteln!

Eure Beate 😊




👍 Wie schon im letzten Jahr gibt es wieder eine Adventsgeschichte. ⭐️ 22 kleine Geschichten zum Lesen oder Vorlesen mit anschließender Malaufgabe und einer Aufgabe zum Nachdenken und freiem Schreiben fügen sich zu einer Lerngeschichte zusammen. Ihr findet sie unter Adventsgeschichte 2019 im Arbeitsmaterial. Stöbern lohnt sich! 😉