· 

Sommerideen: Sommergirlande


Eine sommerliche Girlande findet überall einen schönen Platz. Viele Kinder können an einer Girlande arbeiten und so gemeinsam einen Raumschmuck herstellen. Die Girlande besteht aus kleinen Marienkäfern und Margeriten.  Die Anordnung kann unterschiedlich und nach Geschmack erfolgen.

Schnur oder Band werden in einer gewünschten Länge zurechtgeschnitten.

Für einen Marienkäfer🐞 werden die Vorlagen auf Tonkarton übertragen und ausgeschnitten. Die Körperteile werden aufeinander geklebt, bevor der Kopf an den Körper kann, müssen zwei Fühler eingelegt werden. Gesicht und Punkte werden aufgemalt.

Für die Margerite werden auch die Vorlagen auf Tonkarton übertragen und ausgeschnitten. Die beiden Blütenköpfe werden nun zusammen geklebt. Auf der einen Seite wird der Blütenpollen mittig geklebt. Danach können die Konturen aufgemalt werden. Das leichte Umknicken der Blütenblätter verleiht der Blume ein besonders schönes Aussehen.

Die Blüte kann an die Schnur/Band angeklebt werden und auf die Schnur/Band kommt nun auch der zweite Blütenpollen. 

Blumen und Marienkäfer 🐞 können nach Wahl an die Schnur/Band angeklebt werden.

 

Viel Spaß beim Basteln!

Eure Beate 😊


Download
Vorlagen Sommergirlande
Sommergirlande.pdf
Adobe Acrobat Dokument 427.7 KB

Einkaufsliste: