· 

Herbstideen: Kleine Füchse


Dieses Füchslein 🦊 passt gut in den Herbst. 

Gebastelt wird es so:

Zuerst werden die Vorlagen auf Tonkarton übertragen und ausgeschnitten. ✂️ Nun wird der kleine Fuchs geklebt: der Körper wird an der Falzstelle gefaltet, dann kommen an diesen die Füße und der Kopf. An diesen kommen die Schnauze, die Innenohren, Wackelaugen und die Nase. (aus Pompon oder Knopf)

Jetzt kann die Falzstelle auf eine Astscheibe (oval) geklebt werden. Ein länglicher Zapfen wird an der Spitze mit weißer Acrylfarbe eingestrichen und nach dem Trocknen vor das Füchslein 🦊 geklebt.

Fertig!

Ich empfehle euch die Arbeit mit der Klebepistole-Niedrigtemperatur.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Eure Beate 😊


Download
Vorlagen Füchslein mit Zapfenschwanz
Füchslein mit Zapfenschwanz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.2 KB