┬á┬Ě┬á

Laternenprojekt: Kleiner Fuchs


Dieses F├╝chslein ­čŽŐ freut sich diebisch, es hat eine Gans gefangen. Und auch diese lustige Laterne erfreut sicherlich viele kleine M├Ądchen und Jungen.

Mehrere Teile sind etwas kompliziert zu schneiden, so dass j├╝ngere Kinder schon etwas Hilfe brauchen.

Alle Vorlagen m├╝ssen zuerst auf Tonkarton ├╝bertragen und ausgeschnitten Ôťé´ŞĆ werden.┬á

F├╝r den Laternenk├Ârper rate ich euch,┬ádiesen k├Ąuflich zu erwerben. Die Herstellung ist mit viel Geduld verbunden und von den M├Ądchen und Jungen kaum zu schaffen.┬á

Nun werden die einzelnen Teile vorbereitet. Der Schwanz bekommt seine Spitze, das Bein die Pfote, die Gans einen Schnabel, an den Kopf kommen das zweite Ohr, die Innenohren, die Augen und das Maul mit Nase.┬áAuch die Konturen sollten jetzt aufgemalt werden. ԝƴŞĆ

Dann k├Ânnen alle Teile der Reihe nach an den Laternenk├Ârper geklebt werden, der┬áSchwanz,┬ádie┬áGans,┬ádie Pfote┬áund der Kopf.

Ich empfehle euch hier die Arbeit mit der Klebepistole-Niedrigtemperatur.

Zum Schluss kommt ein Drahtb├╝gel f├╝r den Laternenstab an den Fuchs. ­čŽŐ

 

Ich w├╝nsche euch viel Spa├č beim Basteln!

Eure Beate ­čśŐ


Ihr habt keine Zeit zum Basteln? Die hier beschriebene Laterne biete ich auch in meinem Shop fertig gebastelt an.


Download
Vorlage Laternenk├Ârper rund
Laternenk├Ârper rund.pdf
Adobe Acrobat Dokument 651.8 KB
Download
Vorlage Laterne Fuchs mit Gans
Laterne Fuchs mit Gans.pdf
Adobe Acrobat Dokument 505.0 KB