· 

Herbstideen: Holzelche


Die Elche kommen. Aus Naturmaterialien werden sie hergestellt, so sehen sie sehr natürlich aus und sind eine schöne Tischdekoration.

 

Ihr braucht dazu:

  • ein ca. 10 cm langes Aststück (Birke oder auch anderes Baummaterial)
  • eine Walnuss 
  • kleine einzelne "Blätterteile" eines Kiefernzapfens
  • Zweige

An den Astkörper werden zuerst unterhalb mit einem Handbohrer vier Löcher für die Beine vorgebohrt. Aus dünnen Zweigen werden nun vier etwa gleich lange Beine geschnitten und in die Löcher geklebt. Jetzt kann die Nuss als Kopf angeklebt werden. Aus den kleinen Teilen eines Zapfen werden die Ohren am Kopf angeklebt, ebenso ein Geweih. Das kann aus dünnen Zweigen passend zurecht geschnitten werden. Zum Schluss bekommt der Elch noch einen kleinen Schwanz, ebenfalls aus einem Zweig passend zurecht geschnitten. Die Augen und das Maul werden aufgemalt.

Geschafft! 

Ich empfehle euch die Arbeit mit der Klebepistole-Niedrigtemperatur

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Eure Beate 😊