┬á┬Ě┬á

Lustige Kaminwichtel

In vielen Wohnzimmern flackert nun wieder das Kaminfeuer. ­čöąDrau├čen ist es kalt und frostig. Da sehnen wir uns nach W├Ąrme und Gem├╝tlichkeit. Und vielleicht habt ihr ja nun auch die Zeit zum Basteln und schon einmal an die Weihnachtsgeschenke zu denken. Besonders die Geschenke, die selbst gebastelt werden, machen oft viel Freude. Und oft gehen sie gar nicht so schwer herzustellen. So wie dieser Wichtel.┬á

An einem Holzscheit wird ein "Mantel" aus Filz passend zurechtgeschnitten und mit Schnur angebunden. Aus Pl├╝sch wird nun ein Dreieck geschnitten, der Rand wird etwa einen Zentimeter umgeschlagen und mit einer Schnur ├╝ber den Mantel gebunden. Auch aus Filz wird jetzt die M├╝tze geschnitten. Sie muss um den Holzscheit passen. Entweder wird die M├╝tze zusammengeklebt oder gen├Ąht. An deren Spitze kann ein Pompon angeklebt werden. Nun fehlt nur noch eine gro├če Holzkugel, sie wird unterhalb der M├╝tze angeklebt.

Alle Teile werden also nicht direkt an dem Holzscheit angeklebt. Daher k├Ânnen die Teile als Verpackung weiter verwendet werden, wenn der Holzscheit seinen Weg ins Kaminfeuer findet. ­čöą

 

Viel Spa├č beim Basteln!

Eure Beate ­čśŐ


Einkaufsliste:

 

Download
Der Kaminwichtel - Spruch mit Gebrauchsbeschreibung
Der Kaminwichtel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.5 KB

Das Basteln ist euch zu aufwendig? Dann gefallen euch vielleicht diese Wichtel:

Wichtel 1
9,50 ÔéČ
Wichtel 3
9,50 ÔéČ