· 

NEU: Adventsgeschichte 2020

Ich bin mir sicher, einige von euch warten schon darauf - meine neue Adventsgeschichte ist da. 

Und wieder sind es 24 kurze, übersichtliche Geschichten, die den Jungen und Mädchen die Zeit bis Weihnachten verkürzen sollen. Diese können von den Kindern selbst gelesen werden, aber auch für jüngere Kinder sind sie zum Vorlesen geeignet. Die Geschichten bauen nicht aufeinander auf, so ist es nicht schlimm, wenn aus Zeitgründen eine Geschichte wegfällt. Durch das offene Ende können die Mädchen und Jungen über den Fortgang nachdenken und sich im freien Schreiben ausprobieren. Besonders jüngere Kinder werden sicher auch die Malaufgabe lieben. Neu in diesem Jahr, eine kleine Aufgabe wartet im Anschluss noch auf die Kinder.

Für die Bearbeitung einer kleinen Geschichte werden ungefähr 30 Minuten benötigt. Sie kann zu einem netten Ritual in der Vorweihnachtszeit werden. 🎅🏻

Es ist aber auch möglich, individuell auf die Klassensituation einzugehen, und den Mädchen und Jungen differenziert Aufgabenblätter zu verteilen. Dies macht es möglich, da ihr jedes Übungsformat (Lesen-Malen-Freies Schreiben-Aufgabe lösen) auf einzelnen DIN A4 Seiten erhaltet.

Natürlich ist die Adventsgeschichte nicht nur für die Schule geeignet. Auch Eltern können sie für ein tägliches vorweihnachtliches Ritual gut einsetzen.

 

Zum Inhalt:

Familie Dachs wohnt in Dachshausen. Besonders die beiden Dachskinder Ben und Paula sind schon ganz aufgeregt. Bald ist Weihnachten. Nun beginnt sie wieder, die spannende Zeit mit vielen Überraschungen. Jeden Tag erleben die Tiere ein neues kleines Abenteuer.

Die Mädchen und Jungen werden mitgenommen in eine wunderbare Welt der Dachsfamilie. Sie können Parallelen zu ihrem Leben ziehen und sich auf das schönste Fest im Jahr freuen. Weihnachten bei Familie Dachs - eine Geschichte zum Lesen oder Vorlesen. 

 

 

Viel Spaß beim Stöbern und eine besinnliche Zeit!

Eure Beate 😊


 

Ihr seid neugierig geworden: