· 

Projekt Adventskalender: Wichteltüten


Für kleine Überraschungen passt dieser Adventskalender.

Die kleinen Wichteltüten sind nicht schwer herzustellen. Zuerst werden kleine Tüten aus Kraftpapier  gefaltet und geklebt. Hier gibt es auch passende Zuschnitte. An die obere Spitze wird ein Loch gelocht und eine Schnur durchgefädelt. Mit Hilfe kleiner Klammern können die Tüten später aufgehängt werden.

Eine große Holzperle bekommt eine rote Filzmütze. (ca. 10x10cm Filz als Mütze zusammenkleben) An die Spitze der Mütze kann eine kleine Schelle oder Perle angenäht werden. 

Der Wichtelkopf kommt nun an die Außenseite der Tüte, zwei kleinere Holzperlen weden rechts und links vom Kopf angeklebt. Ein kleiner Tannenzweig kommt an die Innenseite der Tüte. Zum Schluss bekommt die Wichteltüte einen Zahl-Sticker.

Auch für diese Arbeit empfehle ich euch die Klebepistole-Niedrigtemperatur. 

 

Viel Spaß beim Basteln!

Eure Beate 😊


Ihr habt keine Zeit zum Basteln? Den hier beschriebenen Kalender biete ich auch in meinem Shop fertig gebastelt an.