· 

Winterideen: Futterhäuschen bauen


Auch jetzt im Winter stehen nicht nur die Tiere im Mittelpunkt, sondern auch die Vögel. Die Fütterung der Vögel in der kalten Jahreszeit ☃️ist nicht nur wichtig, sondern auch für die Kinder sehr spannend. Am Vogelhaus können sie viele Vögel beobachten und lernen sie auch besser kennen. Hier kann auch mein kleines Lernheft zum Einsatz kommen. 

Aber auch ein Vogelhaus selbst zu bauen ist für die Mädchen und Jungen sicher ein tolles Erlebnis. Vielleicht hat ja der eine oder andere Vater jetzt Zeit dazu und kann die Kinder unterstützen.

Ein einfaches Häuschen geht eigentlich auch gar nicht so schwer. 

Zuerst wird die Futtereinlage hergestellt. Hier werden an die Grundplatte die Seiten entweder geleimt oder geschraubt. Dann können die vier "Dachhalter" angeklebt, besser noch angeschraubt werden. Bevor das Dach angebracht werden kann, müssen die beiden Dachteile mit Dachschindeln versehen werden und zusammen geklebt werden. Die Dachschindeln gibt es schon recht preisgünstig und in verschiedenen Farben zum Basteln. (Einkaufsliste) Zum Schluss wird noch eine Aufhängung angebracht, wenn das Vogelhaus aufgehängt werden soll.

 

Beim Ausprobieren wünsche ich euch viel Spaß!

Eure Beate 😊



Download
Vorlagen Vogelhäuschen
Vogelhäuschen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 669.0 KB

Einkaufsliste:

 


Passend hierzu kann ich euch mein Lernheft Vögel im Winter empfehlen: