· 

Buchtipp: An der Arche um Acht


2018 habe ich euch ein Buch vorgestellt, welches sich echt lohnt, mit den Kindern zu lesen - An der Arche um Acht.

Dieses Buch ist vom Autor Ulrich Hub sehr unterhaltsam geschrieben und mittlerweile ein Klassiker geworden. Es eignet sich besonders für Kinder einer dritten und auch vierten Klasse.

Dazu passend gibt es ein Begleitmaterial, welches treffend zum inhaltlichen Verstehen und zum Auseinandersetzen mit dem Inhalt eingesetzt werden kann. 

So hat man mit diesem Begleitmaterial auch Arbeitsblätter für Differenzierung, als Hausaufgabe und ähnliches zur Verfügung.

Ich habe noch Arbeitsblätter entworfen, die dazu eingesetzt werden können, das inhaltliche Verstehen des Buches  zu vertiefen. So könnt ihr den Unterricht bunt und vielseitig gestalten.

 

Vielleicht habe ich euch neugierig gemacht, dann viel Spaß beim Stöbern! 

Eure Beate 😊




Und diese Bastelidee passt auch dazu - ein Pinguin-Traumfänger🐧: