· 

Frühlings-Oster-Geschichte


Nach den tristen Wintertagen freuen wir uns nun besonders auf den Frühling und die Kinder warten gespannt auf das Osterfest. 🐰

Jetzt wird wieder gern gelesen, gebastelt und gemalt. Dies können die Mädchen und Jungen alles in Verbindung mit dieser Lerngeschichte:

 

Nik, Nak, Nek und Nuk sind vier Igeljungen. Sie leben mit den Waschbären Willi und Hugo und vielen anderen Tieren im Eulenwald. Die vier Igel sind gut zu unterscheiden, denn jeder hat eine andere Hose an. 

 

Nik, Nuk, Nek und Nak sind liebenswerte Igel, die viele Abenteuer erleben - eine lustige Vorlesegeschichte mit Aufgaben zum Bearbeiten.

 

Die Ostergeschichte umfasst 22 kleine übersichtliche  zur Osterzeit. Die Geschichten können gelesen oder auch vorgelesen werden. Für jede Geschichte gibt es im Anschluss eine Aufgabe zum Freien Schreiben. Hier werden die Kinder animiert, den Fortgang der Handlung selbst zu überlegen und aufzuschreiben. Eine zweite Aufgabe ist eine Lese-Malaufgabe. 

Alle 22 Geschichten können auch unabhängig voneinander gelesen und bearbeitet werden. So ist es auch möglich, Geschichten zu überspringen oder auch  die Reihenfolge ändern.

Der Zeitraum für die Bearbeitung jeder Geschichte beträgt höchstens 30 Minuten, so dass die Geschichten zeitlich gut in den Unterricht eingebaut werden können. 

 

Vielleicht habe ich euch neugierig gemacht, dann viel Spaß beim Stöbern!

Eure Beate 😊