· 

Frühlingsbasteln: Bunte Hühner mit Kleistertechnik


Meine heutige Bastelidee eignet sich für etwas ältere Kinder. Sie ist auch etwas aufwendiger. 

Mit Tapetenkleister wird ein aufgeblasener Luftballon mit kleingerissenen Transparentpapierschnipseln beklebt. Je mehr Schichten Papier aufgeklebt werden, desto stärker wird die Hülle des Huhns. Nun muss die Kleisterarbeit mehrere Tage trocknen.

Dann können die Hühner fertiggestellt werden. Ich habe den Kindern hier keine Vorlagen für Kamm, Schnabel, Augen und Füßen gegeben. So entstanden ganz unterschiedliche bunte Hühner. Der vorbereitete Kamm wurde in den Ballon eingesteckt, mit einer kleinen Schere oder Messer wird dafür in den Ballon ein kleiner passender Schlitz eingeritzt oder geschnitten. Die anderen Teile werden aufgeklebt. 

 

Die Kinder hatten viel Spaß, probiert es einfach aus.

Eure Beate 😊



Mit diesem Material kann auch der Frühling thematisiert werden: