· 

Frühlingsbasteln: Eierbecher-Küken


Dieses kleine Küken passt gut auf den Osterfrühstückstisch. 🐥 Das Basteln macht den Kindern sicher viel Spaß. Eine leere Toilettenpapierrolle wird halbiert und mit gelben Seidenpapier umwickelt. Die Enden werden eingeschlagen. Nun wird ein Pfeifenreiniger (orange oder gelb) geviertelt. Für jeden Fuß wird jetzt ein Viertel gebogen, beide Füße werden unterhalb angeklebt. So werden auch die Flügel hergestellt, nun mit gelben Pfeifenreinigern. Sie kommen seitlich an die Rolle. Von dem Rest werden kleine Stückchen geschnitten und oberhalb der Rolle eingeklebt. Auch Federn eignen sich gut.  Zum Schluss bekommt das Küken noch einen Schnabel und Augen. Dann kann es beim Frühstück Gesellschaft leisten.

 

Viel Spaß beim Basteln!

Eure Beate 😊 




Auch dieses Material passt in den Frühling: