· 

Pumuckl geht in die Schule - ein buntes Begleitmaterial


Ihr seid auf der Suche nach einer Lektüre für eure Klasse. Dann ist ja vielleicht Pumuckl geht in die Schule etwas für euch. Viele Mädchen und Jungen kennen den kleinen Kobold mit den roten Haaren aus dem Fernsehen. Er hat immer Unfug im Kopf und ist bei groß und klein sehr beliebt.

 

Zum Inhalt:

Pumuckl lebt bei Meister Eder. Er ist ein Schreiner und hat schon viele Schränke und andere Möbel wieder repariert. Auch für seinen kleinen Freund hat er ein tolles Bettchen gebaut. Nun soll Meister Eder in der Schule Tische und Bänke wieder ganz machen. Und da will Pumuckl unbedingt mit. Natürlich treibt er dann in der Schule nur Unfug und bringt alles durcheinander. 

  

Mit den vielen bunten, ansprechenden Bildern, der großen Schrift und den kurzen Texten eignet sich das Buch für Kinder Ende einer ersten Klasse oder Anfang einer zweiten Klasse. Für jedes Kapitel habe ich einen Fragesatz erstellt. Durch die Struktur, Schrift und Lineatur können hier die Mädchen und Jungen behutsam an das Lösen von Aufgaben herangeführt werden. Einfache Aufgaben im Bereich Rechtschreiben und Grammatik und dem inhaltlichen Verstehen warten hier auf die Kinder. 

 

Ein abwechslungsreiches Material wartet hier auf euch und eure Mädchen und Jungen. Mit Lesen, Schreiben, Basteln, Knobeln und Spielen kann der Unterricht bunt gestaltet werden. Das Lesezeichen kann die Kinder während des Lesens begleiten, ein lustiger Pumuckl kann gebastelt werden und Fragesätze mit Lösungen vertiefen das Textverständnis. Ein Kartenspiel mit bunten Farben, ein Suchsel und ein Sudoku eignen sich als zusätzliches Material im Unterricht.

Insgesamt umfasst das Material 34 DIN A 4 Seiten.

 

Mit den kleinen Kobold werden eure Kinder viel Spaß haben. Das Buch ist ein toller Einstieg für Schulkinder in die Welt der Klassenlektüren. 😊

 

Ihr seid neugierig geworden? Dann schaut gerne mal rein.

Eure Beate 😊



Einkaufsliste: