Artikel mit dem Tag "Differenzierung"



August, 2018 · 14. August 2018
Es geht weiter: Trinchen ist weggelaufen, nachdem Emil auf dem Dachboden war und sehen wollte, was Janne dort treibt. Nun suchen sie beide nach der alten Dackeldame. Doch nirgends ist sie zu finden. Janne macht ihrem Bruder bitterböse Vorhaltungen. Doch dann ist es Emil, der eine super Idee hat... Der Fragesatz bezieht sich auf das zehnte Kapitel. Viel Spaß beim Weiterlesen! 📖 Eure Beate 😊

August, 2018 · 12. August 2018
Weiter geht es mit Janne und Trinchen: Janne ist froh, dass sie unbemerkt Trinchen Gassi führen und sie auch wieder auf dem Dachboben verstecken kann. Doch dann ist Emil ganz aufgeregt. Was ist passiert? ... Der Fragesatz bezieht sich auf das neunte Kapitel. Viel Spaß beim Weiterlesen! Eure Beate 😊

August, 2018 · 10. August 2018
Es wird spannend: Endlich hat es Janne geschafft. Hund Trinchen ist auf dem Dachboden. Sie kann es gar nicht fassen. Nun hat sie einen Geheimhund. Da taucht Herr Kutschenreuter im Treppenhaus auf... Die Fragen beziehen sich auf das achte Kapitel. Viel Spaß beim Weiterlesen! 📖 Eure Beate 😊

August, 2018 · 08. August 2018
Und es geht weiter: Janne muss es irgendwie schaffen, ihren Bruder abzulenken. Und auch Mama und Papa dürfen nicht merken, wie Philine und ihre Eltern den Hund bringen. Es geht also spannend weiter. Die Fragen beziehen sich auf das siebente Kapitel. Weiterhin viel Spaß! 📖 Eure Beate 😊

August, 2018 · 07. August 2018
Das Mittelalter fasziniert die Kinder ja immer wieder. Vielleicht haben sie dann auch Interesse an diesem Buch gefunden. Ein fächerübergreifender Unterricht ist hier sehr passend. Bei der Behandlung dieses Themas kann es hilfreich und ergänzend sein. Da das Hauptaugenmerk bei diesem Thema auf dem Sachkundeunterricht liegt, habe ich mich mit Fragesätzen zu dem Buch etwas zurückgehalten. Heute möchte ich euch gerne noch meinen letzten Fragesatz vorstellen, er bezieht sich auf die Seiten 214...

August, 2018 · 04. August 2018
Es geht weiter: Für Janne steht fest, die Gelegenheit, auf Philines Hund aufzupassen, wird sie sich nicht entgehen lassen. Und dann ruft auch schon Philines Mutter an. Sie will eigentlich Jannes Eltern sprechen. Doch das kann Janne verhindern... Ich hoffe, euch gefällt das Buch und meine Fragesätze helfen euch bei der Arbeit. Dieser bezieht sich auf das fünfte Kapitel. Fröhliches Weiterlesen 📖 Eure Beate 😊

August, 2018 · 03. August 2018
Jetzt ist Sommer- und Ferienzeit. 🏖 Für die Zeit vor oder auch nach den Sommerferien habe ich passende Hüpfdiktate erstellt, jetzt auch für Klasse 4. Auch ein fächerübergreifender Unterricht ist lohnenswert und sicher für die Kinder ein tolles Erlebnis. Dann könnt ihr vielleicht diese Deutschthemen mit Kunstunterricht und meinen Vorschlägen für Collagen verbinden. 😉 Oder ihr findet ein passendes Fensterbild dazu. Hüpfdiktate sind eine willkommene Abwechslung im Unterricht und...

August, 2018 · 02. August 2018
Es geht weiter: Janne ist enttäuscht und total traurig. Immer soll sie auf ihren Bruder Rücksicht nehmen. Und dabei ist Trinchen, der Hund von Philine so süß! Das wäre ja so toll gewesen, endlich war die Chance da, sie hätte einen Hund für vier Tage gehabt. In Janne reift ein Plan... Die Fragen beziehen sich auf das vierte Kapitel. Ich wünsche euch viel Spaß beim Weiterlesen! 📖 Eure Beate 😊

Juli, 2018 · 31. Juli 2018
Und weiter geht es: Sonst ist Janne immer gerne bei Philine. Doch heute kann sie es gar nicht abwarten, endlich nach Hause zu gehen. Denn Philines Mama hat eine Idee, die geht ihr gar nicht mehr aus dem Kopf. Doch leider kommt es wieder einmal ganz anders... Der Fragesatz bezieht sich auf das dritte Kapitel. Ich wünsche euch viel Spaß beim Weiterlesen! 📖 Eure Beate 😊

Juli, 2018 · 26. Juli 2018
Und wieder habe ich ein paar kleine Übungen zur Festigung zusammengestellt, diesmal Artikel und Reime in Kombination. Auch diesmal sind die Arbeitsblätter übersichtlich und mit wenig Zeitaufwand zu lösen. Sie können auch wieder unabhängig voneinander eingesetzt werden, eine Steigerung von Blatt 1 zu Blatt 3 ist vorhanden. Ob als kleine Ferienaufgabe oder als eine Zusatzaufgabe im Unterricht, der Einsatz ist flexibel. Viel Spaß damit! Eure Beate 😊

Mehr anzeigen