Artikel mit dem Tag "Differenzierung"



Juni, 2018 · 18. Juni 2018
Und weiter geht es: Die Suche nach der Pudeldame Rosinchen beginnt. Oskar nimmt die Ermittlungen auf. Den Vorwurf von Frau Heinicke , dass er an dem Verschwinden des Hundes schuldig ist, kann er nicht auf sich sitzen lassen. Die Fragen beziehen sich auf das 10. Kapitel. Viel Spaß beim Lesen! Eure Beate 😊

Juni, 2018 · 13. Juni 2018
Es geht weiter: An diesem Nachmittag regnet es. Trotzdem geht Oskar mit Rosinchen wieder in den Park. Frau Heinicke hat dem Pudel 🐩 einen Regenmantel angezogen, natürlich ist er rosa. 🙄 Und noch ahnt Oskar nicht, was heute noch passieren wird... Die Fragen beziehen sich auf das 8. Kapitel. Weiterhin spannendes Weiterlesen! Eure Beate 😊

Juni, 2018 · 11. Juni 2018
Mit Oskar und Rosinchen 🐩 geht es weiter: Obwohl Oskar von Frau Heinicke nicht gerade freundlich behandelt wird, geht er auch am nächsten Tag wieder zu ihr. An diesem Nachmittag begleitet ihn Fabio in den Park. Die Fragen beziehen sich auf das 7. Kapitel. Viel Spaß weiterhin! Eure Beate 😊

Juni, 2018 · 08. Juni 2018
Und weiter geht es: Oskar ist es total peinlich, mit dieser Rosine auf vier Beinen gesehen zu werden. Er entscheidet sich dafür, mit dem Pudel 🐩in den nahen Park zu gehen. Doch dann, er traut seinen Augen nicht, trifft er dort auf... Die Fragen beziehen sich auf das 6. Kapitel. Viel Spaß! Eure Beate 😊

Juni, 2018 · 06. Juni 2018
Oskars Geschichte geht weiter: Frau Heinicke führt Oskar in ihr Wohnzimmer. Er glaubt, nicht richtig zu sehen, dieses "Etwas" im Sessel ist doch kein Hund. Die Fragen beziehen sich auf das 5. Kapitel. Viel Spaß! Eure Beate 😊

Juni, 2018 · 04. Juni 2018
Und so geht es weiter: Oskar macht sich auf den Weg zu Frau Heinicke. Was wird sie für einen Hund haben? Einen Schäferhund? Oder eine Dogge? Das Haus liegt hinter einer hohen Mauer. Was hat das zu bedeuten? Die Fragen beziehen sich auf das 4. Kapitel. Viel Spaß weiterhin! Eure Beate😊

Juni, 2018 · 01. Juni 2018
Es geht spannend weiter: Oskar kann es nicht fassen. Seine Mutter hat einen super Vorschlag, er kann den Hund einer älteren Dame ausführen. Damit wären dann seine Geldprobleme gelöst. Und einen Hund hat er sich schon immer gewünscht. Heute Nachmittag kann es also losgehen... Die Fragen beziehen sich auf das 3. Kapitel. Beim Weiterlesen wünsche ich euch viel Spaß! Eure Beate 😊

Mai, 2018 · 30. Mai 2018
Und weiter geht es mit unserer Geschichte um Oskar: Oskar will unbedingt sein Taschengeld aufbessern, er gibt seiner Mutter eine Preisliste mit Arbeiten im Haushalt. Seine Mutter ist darüber wenig erfreut, sie ist mächtig wütend. So wird er sein Geldproblem nicht lösen. Die Fragen beziehen sich auf das 2. Kapitel. Viel Spaß beim Weiterlesen! Eure Beate 😊

Mai, 2018 · 28. Mai 2018
Vor einigen Tagen habe ich es euch schon angekündigt, ich möchte euch heute ein neues Buch vorstellen: "Oskar unter Verdacht" von Barbara Wendelken. Es eignet sich für Kinder ab der Klasse 3. Zum Inhalt: Oskar ist ein aufgeweckter Junge, er geht in die Grundschule und lebt mit seiner Mutter zusammen. In Fabio har er einen echten Freund gefunden. Wie die meisten Kinder bekommt Oskar von seiner Mutter Taschengeld, dies ist aber seiner Meinung nach viel zu wenig. Daher möchte er im Haushalt...

Mai, 2018 · 07. Mai 2018
Das Ende unserer Geschichte: Grauohr 🐇 kann einen Fuchs ausweichen und ihn abhängen. Und auch die kleinen Kaninchen sind groß geworden. Nun brauchen sie ihre Eltern nicht mehr. Ram ist traurig, er kann seinen Vetter Polko 🐰 nicht finden. Da war doch so ein Knall, was das wohl bedeutet... Silla ist traurig, einige ihrer Kinder ziehen in die Welt hinaus. Doch Ram tröstet sie: "Wenn der Mond wieder rund ist und das Kraut wieder..." Einen letzten Fragensatz habe ich für euch, für die...

Mehr anzeigen