Artikel mit dem Tag "Max und Moritz"



August, 2019 · 27. August 2019
Hier habe ich als Abschluss noch ein Sudoku zum Thema. Die Kinder finden diese Form vom Ratespiel toll. Sie können selbst malen, schneiden und kleben. Viel Spaß damit! Eure Beate 😊

August, 2019 · 27. August 2019
Sicher macht den Kindern auch diese Idee Spaß, eine Stiftebox mit Max und Moritz. Und los geht es: An eine Toilettenpapierrolle werden nebeneinander Eisstiele angeklebt. Dies geht am besten mit der Klebepistole. Nun werden die Vorlagen für Max und Moritz auf Tonkarton übertragen und ausgeschnitten. An den Körper wird dann der Kopf und daran die Haare geklebt. Jetzt kann das Gesicht aufgemalt werden und schließlich werden die beiden an die vorbereitete Box geklebt. Fertig ist die Bastelei....

August, 2019 · 26. August 2019
Der Schluss: Das letzte Arbeitsblatt bezieht sich auf den Schluss. Die Leute im Dorf sind über das Ende der beiden Buben nicht traurig. Zu sehr haben Max und Moritz alle geärgert. Die Kinder sollen vier Fragen beantworten. Gutes Lesen! Eure Beate 😊

August, 2019 · 25. August 2019
Das Ende naht: Max und Moritz sind in der Mühle, aber ihr siebenter Streich geht daneben. Die Kinder haben vier kleine Fragen zu beantworten. Viel Spaß! Eure Beate 😊

August, 2019 · 23. August 2019
Und nun der sechste Streich: Beim Bäcker geht es den beiden Buben an den Kragen. Doch sie können noch einmal entwischen. Viel Spaß! Eure Beate 😊

August, 2019 · 22. August 2019
Was stellen die beiden Lausbuben nun wieder an? Diese Collage macht den Kindern bestimmt viel Spaß. Mehrere Arbeitsschritte sind notwendig. Es braucht Zeit ⏰. Der Hintergrund kann unterschiedlich gestaltet werden: Tonkarton, farbige andere Papiere (Wellpapier...), oder es wird getuscht. Auch Tuschen auf Zeitungspapier ergibt einen tollen Effekt. Dach und Schornstein können auch auf unterschiedliche Weise hergestellt werden: bedruckter Tonkarton (Mauereffekt) oder auch getuscht. Hier werden...

August, 2019 · 21. August 2019
Weiter geht es: Maikäfer sind toll. Doch nicht unter der Bettdecke. Diesen bösen Streich erlauben sich Max und Moritz mit Onkel Fritz. Das Arbeitsblatt mit drei Fragen bezieht sich auf den fünften Streich. Viel Spaß damit! Eure Beate 😊

August, 2019 · 20. August 2019
Max und Moritz am Eisstiel - so können die beiden als kleine Deko oder Tischschmuck eingesetzt werden. Und so leicht geht es: Die Vorlagen werden auf Tonkarton übertragen und ausgeschnitten. Der Körper wird nun an den Kopf und darauf die Haare geklebt. Nun kann angemalt werden. Zum Schluss werden die Buben an den Eisstiel geklebt. Fertig sind Max und Moritz! Viel Spaß beim Ausprobieren! Eure Beate 😊

August, 2019 · 19. August 2019
Diese hübsche Tischleuchte habe ich heute für euch:

August, 2019 · 18. August 2019
Nun kommt auch noch Moritz als Hampelmann. Max habe ich ja schon vorgestellt. Kinder mögen es sehr, wenn sich Sachen bewegen. Und so geht es: Die Vorlagen werden auf Tonkarton übertragen und ausgeschnitten. Dann werden die Beine zwischen die Hosenbeine und Schuhe geklebt. Nun werden die Hände zwischen die Ärmelteile geklebt. An den Kopf kommen noch die Haare. Jetzt kommen die Musterklemmen zum Einsatz. Die Beine, Arme und der Kopf werden an dem Körper mit den Klemmen befestigt. Zum Schluss...

Mehr anzeigen