Artikel mit dem Tag "Richtig lesen"



Dezember, 2019 · 07. Dezember 2019
Wir wissen alle, um die Lesekompetenz unserer Kinder zu stärken, bedarf es regelmäßiger Übung. Meine kleinen Lesetexte können dieses Vorhaben unterstützen. Sie sind übersichtlich und auch vom Umfang so, dass sie gut in den Unterrichtsprozess integriert werden können. Um auch das inhaltliche Verständnis zu festigen, werden im Anschluss drei Fragen gestellt. Die ersten beiden beziehen sich auf den Inhalt, die dritte Frage soll zum Nachdenken und freiem Schreiben ermutigen. Passend zur...

Dezember, 2019 · 07. Dezember 2019
Es geht mit den Seiten 18 bis 19: Thea Engel wundert sich. Warum spricht nur der eine Stutenkerl? Warum nicht auch die anderen? Viel Spaß weiterhin beim Lesen! Eure Beate 😊

Dezember, 2019 · 07. Dezember 2019
7. Dezember Diese vier Igeljungen haben viel zu erzählen. Nach dem Erfolg meiner ersten Adventsgeschichte 2018 waren diese vier Igel die Hauptpersonen in der Oster- und Frühlingsgeschichte 2019. Wie alle meine Lerngeschichten werden an jede der kleinen Geschichten zwei Fragen gestellt, eine Malaufgabe und eine zum Anregen der Kreativität der Kinder. Das nächste Osterfest kommt bestimmt 😉 und diese Geschichte findet sicherlich bei den Kindern Zuspruch. Eure Beate 😊

Dezember, 2019 · 06. Dezember 2019
Es geht weiter: Einige Kinder der 3a planen mal wieder einen Streich. Und dann gibt es ziemlichen Tumult. Wer darf die Kerzen des Adventskranzes anzünden? Hier muss die Lehrerin erst einmal für Ruhe sorgen. Dieser Fragesatz bezieht sich auf das fünfte Kapitel. 🎅🏻 Spannendes Weiterlesen! Eure Beate 😊

Dezember, 2019 · 05. Dezember 2019
Und mit den Seiten 16 bis 17 geht es weiter: Nun macht der Laden auf und Thea hat alle Hände voll zu tun. Sie verkauft Brote, Brötchen und auch die ersten Stutenkerle. Fröhliches Weiterlesen! Eure Beate 😊

Dezember, 2019 · 04. Dezember 2019
Es geht weiter: Die Kinder erzählen im Stuhlkreis, welche Bräuche es in ihren Familien gibt. Durch die unterschiedlichen Religionen gibt es auch sehr unterschiedliche Feste. Die Jungen und Mädchen staunen, was sie von ihren Mitschülern alles erfahren. Dieser Fragesatz bezieht sich auf das 4. Kapitel. 🎅🏻 Viel Spaß! Eure Beate 😊

Dezember, 2019 · 03. Dezember 2019
Mit den Seiten 14 bis 15 geht es weiter: Die Bäckersfrau lächelt verschmitzt. Ihr Mann wird schon eine Stutenfrau backen. Der Stutenkerl in ihrer Hand ist ungeduldig. Viel Spaß! Eure Beate 😊

Dezember, 2019 · 03. Dezember 2019
Wir kennen es alle, einige Kinder arbeiten zügig, andere brauchen etwas länger und vielleicht auch Unterstützung. Der berühmte Satz "Ich bin fertig." klingt in unseren Ohren. Was nun. Für solche Situationen ist es hilfreich, Arbeitsmaterial griffbereit zu haben. Mit diesem sollten die Kinder möglichst selbstständig arbeiten können. Rätselaufgaben oder auch Suchsel bieten sich an. Dieses Suchsel beinhaltet zehn Weihnachtswörter, die die Kinder finden sollen. Ich wünsche euch viel...

Dezember, 2019 · 02. Dezember 2019
Es geht weiter: Am Montagmorgen treffen sich die Kinder der 3a immer zum Stuhlkreis. Hier sprechen sie über Probleme, aber auch die Vorhaben für die Woche werden hier besprochen. Heute ist die geplante Weihnachtsfeier das große Thema. Der Fragesatz bezieht sich auf das 3.Kapitel. 🎅🏻 Weiterhin viel Lesespaß! Eure Beate 😊

Dezember, 2019 · 01. Dezember 2019
Mit den Seiten 12 bis 13 geht es weiter: Gustav Engel glaubt es nicht. Das ist doch alles Quatsch, ein Stutenkerl der spricht. Seine Frau neckt ihn. In seinem Alter kann man keine Stutenfrauen backen. Gutes Weiterlesen! Eure Beate 😊

Mehr anzeigen