Artikel mit dem Tag "Richtig schreiben"



März, 2020 · 29. März 2020
Die Groß- und Kleinschreibung und das Erkennen der Wortarten ist für die richtige Schreibung sehr wichtig. Mit meinem frühlingshaften Material 🌷können verschiedene Übungsschwerpunkte gefestigt werden, das Lesen, das Abschreiben, Wortarten und Satzglieder erkennen. Viel Spaß damit! Konstantin

März, 2020 · 28. März 2020
Immer wieder können wir feststellen, dass viele Kinder Probleme beim Lösen von Lückentexten haben. Besonders das vorausschauende Lesen und das Textverständnis fehlen. Hier können wir nur mit Übung dagegenhalten. Das Material für Klasse 2 ist übersichtlich, die Anzahl der einzusetzenden Wörter gering. Bei den Texten ist der Frühling thematisiert. 🌷 Viel Spaß beim Üben! Konstantin

März, 2020 · 25. März 2020
"Ach das bisschen Abschreiben!" - so denken die meisten Mädchen und Jungen, wenn es um Abschreibeübungen geht. Und gerade hier schleichen sich dann viele Fehler ein, da sie oberflächlich und unaufmerksam arbeiten. Also heißt es üben, üben, üben. Das Frühlingsmaterial 🌷dazu ist wieder übersichtlich und gut in den Unterricht zu integrieren. Aber auch für zu Hause üben ist es passend! Viel Spaß damit! Konstantin

März, 2020 · 22. März 2020
Bekanntlich haben es viele Kinder schwer, sich sprachlich in schriftlicher Form auszudrücken. Einfache klare Sätze zu finden und aufzuschreiben, das gelingt nicht allen Mädchen und Jungen. Wichtig ist hier, mit den Kindern möglichst viel zu üben und das Material einfach und strukturiert zu halten. Wie jede Jahreszeit bietet sich auch der Frühling 🌷als Schreibanlass gut an. Bei meinem heutigen Material bekommen die Kinder ein Frühlingswort vorgegeben. Mit dem entsprechenden Buchstaben...

März, 2020 · 19. März 2020
Das Bearbeiten von Lückentexten ist immer wieder ein spannendes Thema. Hier arbeiten die Kinder sehr unterschiedlich, recht vielen Mädchen und Jungen fällt das vorausschauende Lesen schwer. Und auch das inhaltliche Verständnis spielt bei dieser Übungsform eine wichtige Rolle. Das heutiges Arbeitsmaterial eignet sich für eine dritte Klasse, es thematisiert den Frühling. 🌷 Viel Spaß damit! Konstantin

März, 2020 · 18. März 2020
Schon in Klasse 1 beginnen wir damit, den Kindern die ersten Wortarten zu vermitteln und zu üben. Im Laufe der Grundschuljahre erweitern wir dann das Wissen. Für das richtige Schreiben ist die sichere Erkennung der Wortarten äußerst wichtig. Mein Arbeitsmaterial für Klasse 3 beinhaltet die Nomen, Verben und Adjektive. In dem kleinen Text sollen die Mädchen und Jungen diese erkennen und farbig unterstreichen. Danach werden die Wörter aufgeschrieben. Auch hier ist wieder den Frühling...

März, 2020 · 17. März 2020
Jetzt im Frühling passen Elfchen natürlich toll. 🌷Für das freie Schreiben eignet sich diese Gedichtform gut. Die Kinder erhalten eine klare Schreibvorlage. Diese erleichtert den meisten Mädchen und Jungen das Schreiben. Auch ist der übersichtliche Umfang von Elfchen für viele Kinder ein leichter Einstieg in das freie Schreiben. Leistungsschwächeren Kindern hilft auch eine Wörterliste. Auch Partner- oder Gruppenarbeit passt hier gut. Es ist empfehlenswert, das erste Elfchen gemeinsam...

März, 2020 · 15. März 2020
Eine nette Übungsform sind Schleichdiktate. An mehreren Stellen werden die Diktate im Klassenraum aufgehängt. Die Vergrößerung der Kopiervorlage ist hier ratsam. Nun heißt es für die Mädchen und Jungen, vom Arbeitsplatz zum Diktatstandort zu schleichen. Die Kinder sollen das Diktat in ihr Heft schreiben, sie sollen sich also Wörter gut einprägen und dann aus dem Gedächtnis aufschreiben. Je nach Klassensituation ist zu überlegen, ob mit Zeitvorgabe gearbeitet werden kann. Dann sind...

März, 2020 · 14. März 2020
Mit diesem frühlingshaften Material 🌷 sind viele Übungen möglich. Kinder lieben Unfugsätze sehr. Das Lesen der Sätze macht immer viel Spaß. Mit der Umstellung der Sätze üben die Mädchen und Jungen die Satzbildung, aber auch die Wortarten und Satzglieder können hier gut gefestigt werden. Viel Spaß damit! Eure Beate 😊

März, 2020 · 12. März 2020
Hüpfdiktate sind eine nette Abwechslung im Deutschunterricht. Hier lernen die Kinder, Sätze richtig zu bilden und aufzuschreiben. Sehr konzentriertes Arbeiten ist hier notwendig. Durch das Hüpfen von Zahl (Reihe) zum Buchstaben (Spalte) werden die Satzteile gefunden, gelesen und aufgeschrieben. Das Material habe ich mit drei Schwierigkeitsstufen erarbeitet. Der Inhalt bleibt gleich, jedoch sind die Sätze bei Stufe I mit Satzanfang und Satzende erkennbar. Bei Stufe II müssen die Mädchen...

Mehr anzeigen